Home
Auf dieser Seite möchten wir Susanne, Melanie, Jasmin und Fabian ausere Erkenntnisse über das Thema Serienmörder, welche wir in unserer Seminarfacharbeit erworben haben mit anderen Schülern und Intressenten teilen.

In unserer Seminarfacharbeit Das psychologische Profil des Serienmörders behandeln wir die Methoden, um einen Serienmörder zu identifizieren und die sich daraus ergebenden Kategorien der Einteilung der Serienmörder, sowie die strafrechtlichen Folgen, die sich für die Mörder aus ihren Taten ergeben. In unserm ersten Schwerpunkt stellen wir dievErmittlungsmethoden dar, die die Polizei und andere Organisationen praktizieren, um einen Serienmörder zu überführen. Dieser Schwerpunkt beinhaltet die Spurensuche sowie deren Auswertung, die Autopsie der Opfer und das Profiling. Die strafrechtlichen Konsequenzen, die sich aus den wiederholten Straftaten für die Täter ergeben, werden wir in unserem zweiten Schwerpunkt dargelegt. Hierbei stellen wir die rechtlichen Grundlagen und die sich daraus ergebenden Strafen dar. Die Anwendung der Todesstrafe durch elektrischen Stuhl, Erhängen, Erschießen, Guillotine und das Vergiften werden wir näher erläutertn. In unserem letzten Schwerpunkt werden wir die Einteilung der Serienmörder, welche sich aus den Ermittlungen, besonders dem Profiling ergeben, näher beleuchten. Hierzu zählen die Gesinnungsmörder, Auftragsmörder, Beziehungsmörder und die Sexualmörder, die wiederum in zwei Gruppen unterteilt werden, den Sadisten und den Kannibalen. Zu jeder Kategorie werden wir zwei geeignete Täter vorstellen. Unser gesamtes erarbeitetes Wissen zu diesem Thema wollen wir an einem selbst gestellten Fall verdeutlichen und aufzeigen, wie die Polizei auf der Suche nach einem Serienmörder vorgeht. Während unserer Recherchen werden wir uns mit fachkundigem Personal, wie Polizeibeamten und Kriminologen in Verbindung setzen. Wir werden ein gerichtsmedizinisches Institut besuchen, um mehr Informationen zum Thema zu erlangen.
Werbung
 
 
Heute waren schon 1 Besucher (13 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=